Zentrum für Adipositas Therapie

Menschen mit krankhaftem Übergewicht benötigen eine auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Behandlung. Das Adipositas Zentrum bietet individuelle Beratung sowie umfassende und individuelle Therapieangebote. Diese reichen von der konservativen Therapie über die Coping School bis zur Operation

Für die Behandlung der Adipositas arbeiten unsere Expertinnen und Experten aus den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Diätologie, Psychologie, Radiologie und Physikalische Therapie fächerübergreifend eng zusammen. Mit Ausstattung, Serviceangeboten und Veranstaltungen im Adipositas Zentrum sowie der Zusammenarbeit mit der Adipositas Selbsthilfegruppe und dem Selbsthilfeforum Adipositaschirurgie kommt das Krankenhaus den Bedürfnissen der Betroffenen besonders entgegen.

Für den Erfolg einer Therapie ist die aktive Mitarbeit der Patientinnen und Patienten besonders wichtig. Denn egal, ob Sie sich für eine operative oder eine konservative Methode entscheiden, es geht es immer darum, gemeinsam mit Ihnen Ihre Lebensqualität langfristig zu erhöhen und einen gesunden Lebensstil zu erreichen.

 

Ihr Weg ins Adipositas Zentrum

Magenoperation

Wenn Sie Interesse an einer Magenoperation (chirurgische Adipositas Therapie) haben, erreichen Sie uns Montag von 08.30 bis 12.00 Uhr und Dienstag von 13.00 bis 14.30 Uhr unter +43 1 599 88 - 3223 (ausgenommen Feiertage).

Terminverschiebungen oder Kontrolltermine

Für Terminverschiebungen oder Kontrolltermine rufen Sie Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr unter +43 1 599 88 - 2132 an.

Coping School

Zur Terminvereinbarung oder bei Fragen zur Coping School, steht Ihnen unsere Hotline am Dienstag und Donnerstag, von 10:00 bis 11:00 Uhr unter +43 1 599 88 3224  zur Verfügung.

Die Coping School richtet sich an erwachsene Patienten ab BMI 30, die chirurgische Adipositas Ambulanz an Patienten ab BMI 40 beziehungsweise mit einem BMI zwischen 35 und 40kg/m2 wenn Begleiterkrankungen wie Diabetes bestehen.

Hier können Sie Ihren BMI ausrechnen.

Für einen Termin benötigen Sie eine Überweisung vom Allgemeinmediziner und Ihre e-Card.

Für alle weiteren Fragen zum Adipositas Zentrum schreiben Sie uns an: adipositas.wien@bhs.at.

 

Termine im Adipositas Zentrum

Informationsabende

Informationsabende finden immer Mittwoch abends drei Mal jährlich statt. Innerhalb der zwei Stunden präsentieren unsere Expert*innen des Zentrums die Therapiemöglichkeiten, Patient*innen sprechen über Ihre Erfahrungen und anschleißend können noch Fragen gestellt werden.

Unser nächster Termin:

- Mittwoch, 23. Oktober 2024, 17.00-19.00 Uhr

Ort: Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, Luisensaal, 
Stumpergasse 13, 1060 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos!

Eine Anmeldung ist notwendig: adipositas.wien@bhs.at

 

Schulung: Langzeiternährung nach bariatrischer Operation  

-Donnerstag, 16. Mai 2024, 14.45 bis 15.45 im Luisensaal.
-Dienstag, 3. September 2024, 14.45 bis 15.45 im Luisensaal.
-Donnerstag, 21. November 2024, 14.45 bis 15.45 im Luisensaal.

Wir ersuchen Sie sich 30 Minuten vor Beginn der Schulung  am Ambulanzschalter im 2. Stock anzumelden und Ihre e-Card sowie einen Ausweis vorzuzeigen. Die Schulung selbst findet im Luisensaal statt. 

Eine telefonische Vor-Anmeldung ist nicht notwendig. Die Schulung ist nur für bereits operierte Patient*innen.

Bei weiteren Fragen steht Diätologin Andrea Müller telefonisch unter 01 599 88 - 6815 und per E-Mail an a.mueller@bhs.at gerne zur Verfügung.

 

Coping School Follow Up

Wir möchten Ihnen auch nach Abschluss der Coping School weiter zur Seite stehen. Wir freuen uns daher sehr, Sie zu unserem Coping School Follow Up einladen zu dürfen! Tauschen Sie sich mit anderen Patientinnen und Patienten über Ihre Erfahrungen in der Coping School aus und stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Fragen.

Unser nächster Termin:

Montag, 21. Oktober 2024 von 17.00-18.30 Uhr | Luisensaal

 

Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe Adipositas

Die Adipositas Selbsthilfegruppe trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr imLuisensaal im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien.
Betreuer: Andreas Mayer
T: +43 699 110 459 17
wasser.mayer@gmx.at
www.adipositas-shg.at

 

Downloads & Links

Nachhaltig und gesund abnehmen mit unseren Expertinnen und Experten. Hier zu bestellen: styriabooks.at.

 

Zertifizierungen

Leiter des Zentrums

OA Dr. Georg Tentschert

Leiter Adipositas-Zentrum
FA für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie
ÖÄK Fortbildungsdiplom

T: +43 1 599 88 - 6214

Adipositas Assistentin

Brigitte Christ

Assistentin Adipositas Zentrum

T: +43 1 599 88 - 2132
F: +43 1 20619 900110018

Leiterin der Coping School

Prim. Dr. Larisa Dzirlo MSc

FÄ für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie,
Ärztin für Psychosomatische Medizin,
Psychotherapeutin 



Coping School Assistentin

Gabriele Lebisch

Assistentin Coping School
Hotline Coping School
Di und Do, 10.00-11.00 Uhr
T: +43 1 599 88 3224 



Internistische Adipositas Ambulanz

FÄ Dr. Brigitte Erlacher

FÄ für Innere Medizin

T: +43 1 599 88 - 3224