Medizinisch-technische Dienste (MTD)

Unser Krankenhaus bietet Schülerinnen und Schülern sowie Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, Praktika in folgenden Bereichen zu absolvieren:

 

Biomedizinische Analytik

Die Versorgung in den Bereichen Labormedizin, Blutdepot und Mikrobiologie erfolgt im Barmherzigen Schwestern Krankenhaus Wien durch die LABCON – Medizinische Laboratorien GmbH.

LABCON ist ein hoch spezialisierter Anbieter von medizinischen Services und Labordienstleistungen und bietet österreichweit eines der umfassendsten Analysenspektren an medizinisch-chemischer Labordiagnostik inklusive mikrobiologischer Bestimmungen und Blutgruppenserologie mit Blutdepot.

 

Diätologie

Unsere Nahrung bildet auch in der medizinischen Therapie einen wichtigen Bestandteil. Die Auswahl der richtigen Lebensmittel kann bei vielen Erkrankungen zu einer Verbesserung des Wohlbefindens und der Lebensqualität führen und den Heilungsprozess positiv beeinflussen.

Die Diätolog*innen arbeiten eng mit anderen Berufsgruppen (Ärzten, Pflege, Psychologie, Küchenteam) zusammen, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

 

Physiotherapie

Das hochqualifizierte Team diplomierter Physiotherapeutinnen und -therapeuten, Ergotherapeutinnen und -therapeuten, Heilmasseurinnen und -masseuren sowie medizinisch technischen Fachkräften sorgt bereits während des Krankenhausaufenthaltes für die Einleitung der individuellen Rehabilitation. Den Patientinnen und Patienten wird ein umfassendes Therapie-, Rehabilitations- und Vorsorgeangebot angeboten.

 

Radiologietechnologie

Das Team der radiologischen Abteilung führt alle radiologischen Untersuchungen mittels Röntgen, Sonographie, Mammographie, Durchleuchtung, Multidetektor-Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Angiographie durch. Zu den Leistungen gehören Untersuchungen des Nervensystems, der Gefäße, des Bauchraumes, von Lunge und Herz, des Muskel-Skelettsystems und der Mamma sowie interventionelle Behandlungen.