Für Journalistinnen und Journalisten

Als Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt, Urologie, Onkologie und Psychosomatik bietet das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien seinen Patient*innen inderdisziplinäre Expertise von der ersten Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge.

Diese Expertise stellen wir sehr gerne auch Pressevertretern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme an kommunikation.wien@bhs.at.

 

Unsere Presseaussendungen

Neue Pflegedirektorin

Ivana Liebenberg, BA, MBA übernimmt mit 1. März die Verantwortung für das rund 280-köpfige Pflegeteam in der Fachklinik. 

Portraitfoto von Pflegedirektorin Ivana Liebenberg

Pflegedirektorin Ivana Liebenberg, BA, MBA bringt neuen Schwung in die Pflege.

Ivana Liebenberg ist gebürtige Bosnierin und 1992 mit ihrer Familie nach Wien migriert. Sie arbeitet bereits seit 2005 in der Pflege, zuerst als diplomierte Krankenpflegerin in der Klinik Ottakring, bei den Wiener Sozialdiensten in der Hauskrankenpflege, im Krankenhaus Göttlicher Heiland auf der Abteilung für Gastroenterologie und Diabetes und im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder auf der Intensivstation. Weiters war Sie im Kuratorium Wiener Pensionisten Häuser als Leitung des Ambulanten Pflegebereichs und bei der Firma B.Braun im Tender- und Projektmanagement tätig. 2014 bis 2019 hat sie die IMC Fachhochschule Krems und dann die WU Executive Academy erfolgreich abgeschlossen. Derzeit studiert Ivana Liebenberg Pflege- und Gesundheitsmanagement an der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol. Mit der Übernahme der Position der Junior Pflegemanagerin und der stellvertretenden Pflegedirektorin, wechselte sie 2020 in das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien. Nach einer kurzen Babypause wird die Ehefrau und Jungmutter mit 1. März 2023 die Leitung der Pflegedirektion übernehmen.

Pflege neu gedacht

Durch ihre langjährige Vertrautheit mit der Gesundheits- und Krankenpflege in unterschiedlichen Einrichtungen bringt Ivana Liebenberg viel Erfahrung und Knowhow mit. Dieses Praxiswissen möchte sie auch bei ihrer neuen Aufgabe im Krankenhausvorstand einbringen und für die Entwicklung des Berufsstandes nutzen: Fachpflege und Fachmedizin gehen Hand in Hand, die 2/3 stetige Förderung von Mitarbeitenden sowie die Weiterentwicklung der Managementkompetenzen stehen daher im Fokus ihrer Pflegestrategie.

Eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahre sieht die neue Pflegedirektorin in der Rekrutierung von ausreichend ausgebildetem Pflegefachpersonal für die Fachklinik. Dazu gehört auch die Begeisterung von jungen Menschen für eine Ausbildung im Pflegebereich. „Der Pflegeberuf bietet viele Möglichkeiten zur Entfaltung, ist abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Diese Vielfältigkeit müssen wir nach außen zeigen“, steht für Liebenberg fest.

Nachfolgerin von PW Isabell Koßmann

Ivana Liebenberg tritt die Nachfolge von Isabell Koßmann an, die die Pflege im Haus ein Jahrzehnt leitete.

Downloads

Ihr Kontakt

Mag. Silvia Kahn

Leitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 1903

Mag. Natascha Halbauer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6739

Sophie Schattschneider BA

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6725