Für Journalistinnen und Journalisten

Als Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt, Urologie, Onkologie und Psychosomatik bietet das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien seinen Patient*innen inderdisziplinäre Expertise von der ersten Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge.

Diese Expertise stellen wir sehr gerne auch Pressevertretern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme an kommunikation.wien@bhs.at.

 

Unsere Presseaussendungen

Hilfe für Menschen mit Adipositas

Die Fachklinik lud am 11. Mai 2023 mit einem spannenden Programm zum AdiposiTag ein.

Ein Arzt spricht mit einer adipösen Patientin.

Habe ich Adipositas? Habe ich bereits Zusatzerkrankungen durch mein Übergewicht? Was kann ich dagegen tun? Wie läuft ein operativer Eingriff ab? Bin ich dafür geeignet? Welche Folgen kommen auf mich nach der Operation zu? Antworten auf diese Fragen gibt das Expert*innenTeam rund um Oberarzt Dr. Georg Tentschert am Donnerstag, den 11. Mai von 15.00 bis 18.00 Uhr im Barmherzige Schwestern Krankenhaus im 6. Wiener Gemeindebezirk (Eingang Liniengasse 19, 1060 Wien). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Angehörige sind herzlich eingeladen.

Alles ist schwer, bevor es leicht wird.

Menschen mit krankhaftem Übergewicht benötigen eine auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Behandlung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet das AdipositasZentrum des Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien individuelle Beratung und Therapieangebote. Diese reichen von der konservativen Therapie über die Coping School bis hin zur Operation. Beim diesjährigen Aktionstag erhalten Interessierte und Hilfesuchende die Möglichkeit, das Adipositas-Zentrum näher kennenzulernen und sich rund um das Thema zu informieren. Den Besucher*innen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: es besteht die Möglichkeit Blutzucker und Blutdruck zu messen als auch schnell und schmerzlos mittels Fibroscan die Leber untersuchen zu lassen. Gemeinsam mit dem Team der Diätologie wird ein Genuss Training durchgeführt und die Expert*innen der Physiotherapie erheben im Park des Krankenhauses die physische Verfassung mittels eines Walk- und Sit-To-Stand-Test.

Roboter und Digital-Tour

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern kommt bei bariatrischen Operationen der moderne Operationsroboter daVinci Xi zum Einsatz. Am AdiposiTag erhalten die Gäste die Möglichkeit diesen näher kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Eine virtuelle Tour durch die Operationssäle runden das digitale Angebot ab. Der Gesundheitspark, das Kompetenzzentrum für Essstörungen sowhat und die Selbsthilfegruppe stehen ebenso für Auskünfte zur Verfügung. Ab 16.00 Uhr informieren die Expert*innen des Adipositas-Zentrums in Form von kurzen Vorträgen. Dabei werden sie durch den Erfahrungsbericht eines Patienten unterstützt.

Zertifiziertes Adipositas-Zentrum – interdisziplinäres Team

Als erstes Zentrum außerhalb Deutschlands wurde das Adipositas-Zentrum im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien im August 2018 als „Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie“ von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) zertifiziert. Zum Team gehören Chirurg*innen, Diätologinnen* und Diätologen*, Psychotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Internist*innen, Intensivmediziner*innen sowie Pflegefachkräfte.

Downloads

Ihr Kontakt

Mag. Silvia Kahn

Leitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 1903

Mag. Natascha Halbauer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6739

Sophie Schattschneider BA

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6725