Aktuelles
 

Hier finden Sie unsere aktuell geltenden Covid-19-Regelungen

Besucher*innen und Begleitpersonen brauchen ein gültiges, negatives PCR-Test-Ergebnis. Dieses darf ab dem Zeitpunkt der Abnahme nicht älter als 72 Stunden sein.

Patient*innen mit Termin bitten wir ebenfalls, einen negativen PCR-Test vorzulegen. Gültigkeit 72 Stunden. 

Ausnahmen von der PCR-Testpflicht:

  • Besucher*innen, Begleitpersonen und Patient*innen, die von einer Infektion mit SARS-CoV-2 genesen sind, für den Zeitraum von 2 Monaten nach abgelaufener Infektion. Bitte legen Sie das Genesungszertifikat oder den Absonderungsbescheid vor.
  • Kinder unter 6 Jahren

Ausnahmen vom Betretungsverbot für Covid-19 positiv Getestete:

  • Personen zur Begleitung oder zum Besuch minderjähriger Patient*innen
  • Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbegleitung, Seelsorge oder Begleitung bei kritischen Lebensereignissen

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.

Maximal 3 Besucher*innen pro Patient*in pro Tag.