Für Journalistinnen und Journalisten

Als Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt, Urologie, Onkologie und Psychosomatik bietet das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien seinen Patient*innen inderdisziplinäre Expertise von der ersten Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge.

Diese Expertise stellen wir sehr gerne auch Pressevertretern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme an kommunikation.wien@bhs.at.

 

Unsere Presseaussendungen

220 urologische Robotik-OPs in 365 Tagen

Seit einem Jahr führt das Team der Urologie an je zwei OP-Tagen pro Woche bis zu vier Operationen mit dem neuen OP-Robotersystem erfolgreich durch.

Das Robotik-System und Primar Dr. Wilhelm Bauer im Operationssaal

Das Robotik-System und Primar Dr. Wilhelm Bauer im Operationssaal.

Seit einem Jahr ist ein Robotik-System erfolgreich im Operationssaal des Barmherziges Schwestern Krankenhaus Wien im Einsatz. An zwei Tagen pro Woche führt das Team der Urologie bis zu vier Operationen mit dem neuen OP-Robotersystem durch,. Während der übrigen drei Tage wird das System seitens der Chirurgie genützt. Mit rund 170 Eingriffen von insgesamt 220 ist die Prostatektomie die am häufigsten durchgeführte Operation seitens der Urologie.

Roboter, Laser, Hochleistungsultraschall

Darüber hinaus bietet die Abteilung das gesamte Spektrum an konservativen und operativen Behandlungsverfahren an, darunter viele auch tagesklinisch. Besonderer Wert wird auf minimal-invasive OP-Techniken gelegt, die einschließlich der Roboterchirurgie zum Standardrepertoire der Abteilung gehören. Ein neuer Laser für die Steintherapie und ein Hochleistungsultraschall zur detailgenauen bildlichen Darstellung der Prostata vervollständigen das Repertoire. "Seit wir uns 2017 als Fachklinik des gesamten Verdauungstrakts, der Urologie, der Onkologie und der Psychosomatik spezialisiert haben, konnten wir in der Urologie rund 13.400 Patient:innen behandeln. Zu unseren Top-Leistungen zählen die transurethrale Resektion der Prostata und Harnblase mit rund 1.500 Eingriffen sowie die große robotische Tumorchirurgie. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag im Sinne der urologischen Versorgung in Wien und arbeiten zusätzlich weiter daran, unsere OP-Auslastung zu steigern", so Primarius Dr. Wilhelm Bauer.

Chirurgische Einsätze

Darüber hinaus war der OP-Roboter in seinem ersten Jahr bei 329 chirurgischen Eingriffen im Einsatz, acht Programme wie Pankreaseingriffe und Magenteilresektionen wurden etabliert.

Blick in den OP

Wenn Sie einen Blick in unsere Operationssäle und auf das Robotik-System werfen und sich selbst einen Eindruck machen wollen, dann starten SIe hier mit der virtuellen Tour durch den OP.

Ihr Kontakt

Mag. Silvia Kahn

Leitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 1903

Mag. Natascha Halbauer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6739

Sophie Schattschneider BA

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 59988 6725