Ihre Meinung ist uns wichtig!

Als gemeinnütziges Ordenskrankenhaus in privater Trägerschaft legen wir besonders großen Wert auf Ihre Meinung. Zur Qualitätssicherung lassen wir jährlich anonyme Patientenbefragungen im stationären und ambulanten Bereich durch ein externes Umfrageinstitut durchführen. Anregungen, Lob und Beschwerden nutzen wir zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Angebots. Grundsätzlich ist jeder Mitarbeiter des Hauses qualifiziert, sich Ihrer Anliegen professionell, persönlich und herzlich anzunehmen. Darüber hinaus bieten wir ein Online-Formular für Ihre Rückmeldungen an. 

Bitte nutzen Sie die entsprechende Schaltfläche, um uns Ihre Anregungen, Lob und Beschwerden mitzuteilen.

Feedback

Wie hat Ihnen Ihr Aufenthalt gefallen?
Kontaktdaten
*
*
*
*
*
*
Feedback
*
*

Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

Ich stimme zu, dass meine im Formular „Ihre Meinung ist uns wichtig!“ eingegebenen persönlichen Daten durch die Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Betriebsgesellschaf m. b. H. zum Zweck der Feedbackbearbeitung im Feedbackmanagement automationsunterstützt verarbeitet werden.

Diese Zustimmungen kann ich jederzeit mittels Brief an, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Betriebsgesellschaf m. b. H., Datenschutzkoordinatorin Marion Marchi, Stumpergasse 13, 1060 Wien oder per E-Mail an datenschutz.wien@bhs.at widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Information gemäß Art 13 DSGVO:

Für die Verarbeitung Verantwortlicher ist das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Betriebsgesellschaf m. b. H., vertreten durch Thomas Pavek, Geschäftsführer, Stumpergasse 13, 1060 Wien.

Datenschutzbeauftragter ist Mag. Ing. Markus Oman, CSE (O.P.P.); E-Mail datenschutz.wien@bhs.at.

Personenbezogene Daten, die für den obigen Zweck verarbeitet werden, werden für die Dauer der Feedbackbearbeitung gespeichert.

Die Bekanntgabe der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben.

Mit „*“ gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder, diese Informationen sind zur Vertragserfüllung erforderlich.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung erfolgt nicht.

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Daten, die Sie betreffen, falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht Berichtigung bzw. Ergänzung zu verlangen. Zudem steht Ihnen für Daten, die Ihrer Meinung nach zu Unrecht verarbeitet werden, das Recht zu, eine Löschung zu verlangen (soweit unsererseits kein Recht oder keine Pflicht zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir einem entsprechenden Antrag unverzüglich Folge leisten). Weiters steht Ihnen das Recht zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, sowie gegen die Verarbeitung Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, zu erheben.

*
captcha

Ihre Ansprechperson

Magdalena Hampl, MA

Assistentin des Vorstands
T: +43 1 59988-3101
E-Mail schreiben