Psychotherapeutische Entlastungsgespräche / Psychosomatik für Belastungen in Zusammenhang mit der aktuellen Situation

Wir wollen in dieser herausfordernden Zeit durch Covid-19 und die Auswirkungen auf das gesamte Leben einen Beitrag zur Unterstützung leisten und bieten Entlastungsgespräche durch das psychotherapeutische Team der Abteilung Psychosomatik an.

Zielgruppen:

  •  (ehemalige) Patientinnen und Patienten der Abteilung (Psychosomatik)
  •  psychosomatisch erkrankte Menschen, welche für therapeutische Angebote der Station vorgemerkt sind

Grundkonzept:

  • Kontakt- und Gesprächsangebot durch das psychotherapeutische Team der Station
  • Zeitraum Montag bis Freitag
  • Erreichbarkeit:
    • zentrale Koordination über Frau Lebisch (Sekretariat):  +43 1 59988 - 2105
    • Terminvereinbarung Mo - Fr 8 - 14 Uhr – Termine für telefonische Gespräche und Name der jeweiligen Ansprechperson aus dem psychotherapeutischen Team werden über das Sekretariat vergeben
    • Mailkontakt zu bestimmten Themenstellungen oder konkreten Terminvereinbarungen für Folgekontakte möglich über psychosomatik.wien@bhs.at

Zusätzlich zum psychotherapeutischen Angebot sind Kooperationen mit anderen Berufsgruppen (z.B. klinische Psychologie und Seelsorge) geplant.

Wir hoffen, dass wir durch dieses Angebot ein gewisses Maß an Unterstützung und Begleitung ermöglichen können und wünschen Ihnen alles Gute!

Das psychotherapeutische Team der III. Medizinischen Abteilung - Psychosomatik

Kontakt

Gabriele Lebisch

Ärztesekretariat

T: +43 1 599 88 - 2105
F: +43 1 599 88 - 4410108