Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Urologie - NEU seit Jänner 2017
Inhalt:

Urologie

Die Urologie übersiedelte mit Jänner 2017 aus dem Krankenhaus Göttlicher Heiland zu uns.

Das Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Laparoskopie inklusive der radikalen laparoskopischen Prostatektomie (komplette Entfernung der Prostata bei Krebs) und die radikale laparoskopische Zystektomie (komplette Entfernung der Harnblase mit Blasenersatz) an.

  • Laparoskopische radikale Prostatektomie mit Sentinel-Lymphknoten-Entfernung
  • Laparoskopische radikale Zystektomie mit Blasenersatz
  • Laparoskopische Nephrektomie oder organerhaltende Nierentumorresektion
  • Laparoskopische Nierenbeckenplastik nach Anderson-Hynes
  • Laparoskopische Nierenzystenresektion
  • Transurethrale Resektion der Prostata bei gutartiger Vergrößerung (bipolar und monopolar)
  • Plasma-Vaporisation der gutartigen Prostatavergrößerung
  • Transurethrale Resektion der Blase inkl. Photodynamische Diagnostik bei Blasentumoren und NBI
  • Alle offenen chirurgischen Eingriffe in der urologischen Tumorchirurgie

Innovative Methode bei männlicher Inkontinenz

Referenzzentrum für das ATOMS Implantat
(adjustierbares transobturatorisches Implantat zur Therapie der männlichen Harninkontinenz)

Das von OA Dr. Wilhelm Bauer entwickelte System therapiert minimal-invasiv und adjustierbar männliche Inkontinenz. Das System wurde für Patienten nach Eingriffen an der Prostata, speziell nach deren kompletten Entfernung, entwickelt. Seit Februar 2010 ist die urologische Abteilung europäisches Referenz- und Schulungsszentrum für dieses Implantat.

Weitere innovative Methoden

  • Narrow Band Imaging beim Blasenkarzinom 

  • Plasma-Vaporisation der gutartigen Prostatavergrößerung

  • Photodynamische Diagnostik des Blasenkarzinoms

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen