Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Rheumatologie
Inhalt:

Rheumatologie

Zu den rheumatischen Erkrankungen zählen unter anderem: chronische Polyarthritis, Osteoarthritis, Arthrosen, M. Bechterew, reaktive Arthritisformen, Psoriasisarthritis, Sklerodermie, Vaskulitiden. Unser Krankenhaus bietet im Falle einer akuten Verschlechterung die stationäre Betreuung an, wobei das Haus über ein eigenes Institut für Physikalische Medizin verfügt.

Die Rheuma und ertsmals auch die Osteoporose Ambulanz ist seit Jänner 2015 im Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa 1100 Wien, Kurbadstraße 14. Auskunft unter Tel.: +43 1 680 09 - 9220. Sie benötigen für einen Termin Ihre e-Card.

Für einen Erstbesuch bringen Sie folgendes in die Ambulanz mit (soweit vorhanden):

  • Liste der derzeit eingenommenen Medikamente
  • Arztbriefe von vergangenen Krankenhausaufenthalten oder Ambulanzbesuchen
  • Röntgenbilder und Röntgenbefunde
  • Laborbefunde
  • sowie eine Liste der Operationen, schweren oder chronischen Erkrankungen, die sie im Laufe ihres Lebens gehabt haben

Morbus Bechterew - ORF heute leben - 28. Oktober 2013

Platzhalter für Video...
Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen