Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Aktuelle Informationen
Inhalt:

Schonende Hüft-OP

In den letzten Jahren gelang es der Abteilung Operationsverfahren vor allem im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie beachtlich weiterzuentwickeln. An unserer Abteilung wird seit einigen Jahren mit großem Erfolg die Implantation von Hüftendoprothesen minimal-invasiv nach der AMIS® Methode durchgeführt. Die Behandlung steht nun allen Patientinnen und Patienten, die an Coxarthrose leiden zur Verfügung. Bei dieser schonenden OP-Methode werden die Muskeln nach dem Hautschnitt lediglich auseinandergedrängt und nicht durchtrennt. Dadurch haben die Patientinnen und Patienten weniger Schmerzen nach der OP, sind schneller wieder fit und mobil und können bereits ab dem 5. postoperativen Tag das Krankenhaus verlassen.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen